MEGA - "Apprendre à penser et agir dans un contexte européen"

Master Européen de Gouvernance et d’Administration

Der berufsbegleitende Studiengang "Master of European Governance and Administration" (MEGA) bietet eine exzellente Vorbereitung auf deutsch-französische, europäische und internationale Aufgaben. Mit diesem gemeinsamen Master-Programm bieten Deutschland und Frankreich Führungskräften aus Verwaltung und Wirtschaft eine einzigartige Vorbereitung auf die Herausforderungen der deutsch-französischen und europäischen Verwaltungszusammenarbeit. Die beruflichen Erfahrungen und Bedürfnisse der Teilnehmenden und die ihrer Entsendebehörden werden gezielt in das Studium einbezogen. Neben deutschen und französischen Bediensteten haben auch zahlreiche Teilnehmende aus anderen EU-Staaten und aus Staaten mit EU-Beitrittsperspektive dieses Studium zur Weiterbildung genutzt. Nach erfolgreichem Abschluss des MEGA-Programms wird von den vier tragenden Universitäten (Universität Potsdam, Universität Paris 1 Pantheon-Sorbonne, Humboldt-Universität zu Berlin und Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer) gemeinsam der akademische Grad "Master of European Governance and Administration" (Joint Degree) verliehen. Die Ecole Nationale d’Administration und die Bundesakademie für öffentliche Verwaltung beim Bundesministerium des Innern sind ebenfalls gleichberechtigte Partnerinnen im Programm.
Module 1 – Paris

Analyse comparative des structures étatiques et administratives

Module 2 – Potsdam

Management public comparé / Gouvernance dans l’Union européenne

Module 3 – Strasbourg

Management et coopération administrative en Europe

Module 4 – Berlin

Les politiques publiques dans l’Union européenne


											Logoleiste

Actualités

Actualités du programme MEGA et des organisations partenaires

Elargir ses compétences, renforcer la coopération

Eine praxisorientierte Ausbildung für zukünftige europäische Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger
Gouvernance moderne Coopération

In einer von Wechselbeziehungen gekennzeichneten komplexen Welt ist es heute selbstverständlich, dass die Aus- und Fortbildung von Führungskräften der öffentlichen Verwaltung eine europäische Ausrichtung erhalten muss, damit sie als Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger effizient und erfolgreich agieren können. Der postgraduale “Master of European Governance and Administration" / "Master Européen de Gouvernance et d´Administration" zielt auf modernes, kooperatives Regieren (Governance) in der europäischen und internationalen Zusammenarbeit. Das zweisprachige Programm verbindet die hohen Qualitätsanforderungen einer verwaltungswissenschaftlichen und managementorientierten Weiterbildung, in interkultureller Perspektive und mit der spezifischen Vorbereitung auf europäische und internationale Aufgaben.

Direction académique et Equipe du MEGA

Les responsables académiques conçoivent et coordonnent les modules en coopération avec des équipes franco-allemandes d'intervenants, issus du monde universitaire et de la haute fonction publique.
Professeur David Capitant
Professeur David Capitant
Responsable du module 1
Professeur de droit public à l’Université Paris 1 Panthéon-Sorbonne; président de l’Université franco-allemande
Prof. Dr. Isabella Proeller
Prof. Dr. Isabella Proeller
Responsable du module 2
Chaire professorale de Management public et d’organisations sans but lucratif à l’Université de Potsdam
Dr. Fabrice Larat
Dr. Fabrice Larat
Responsable du module 3
Directeur adjoint de la formation en charge des masters à l’École nationale d’administration (ENA)
Prof. Dr. Silvia von Steinsdorff
Prof. Dr. Silvia von Steinsdorff
Responsable du module 4
Chaire professorale pour la recherche comparée en matière de démocratie et sur les systèmes politiques en Europe de l’Est à la Humboldt-Universität zu Berlin
Dr. Thomas Gebhardt
Dr. Thomas Gebhardt
Directeur du Secrétariat Général du MEGA à Potsdam
Lucile Tronel
Lucile Tronel
Manager de programme MEGA au Secrétariat Général allemand du MEGA à Potsdam
Mira Weihmann
Mira Weihmann
Assistante de programme au Secrétariat Général du MEGA à Potsdam
Jean-Yves Stollesteiner
Jean-Yves Stollesteiner
Coordinateur du MEGA à l’ENA
Christian Wilhelm
Christian Wilhelm
Manager de programme MEGA à Humboldt-Universität zu Berlin
Susanne Gehrig
Susanne Gehrig
Coordinatrice du MEGA à l’université de Spire

Témoignages

Les anciens élèves parlent de leurs expériences.