MEGA 10: Modul 2 in Potsdam

Das zweite Modul des 10. MEGA Jahrgangs fand unter der Leitung von Prof. Dr. Isabella Proeller vom 24. Juni bis zum 5. Juli 2019 an der Universität Potsdam statt. Bei hochsommerlichen Temperaturen diskutierten die Teilnehmenden mit Expert_innen und Praktiker_innen zum Modulthema „Public Management im Vergleich / Governance in der Europäischen Union“.

Besonders im Fokus waren hierbei Lehreinheiten zu Strategischem und Performance Management, Europäischer Mehrebenengovernance, Policy Analyse, Verwaltungssysteme und –reformen im Vergleich, Nationalen Politikfeldern und Verwaltungsstilen im Europäisierungsprozess sowie Finanzmanagement und Digitalisierung.

Ergänzt wurde das Programm durch Besuche des Bundeskanzleramts und des Bundesinnenministeriums in Berlin.

Abendveranstaltungen wie der Begrüßungsempfang mit der Hochschulattachée der französischen Botschaft in Deutschland, ein vom Alumniverein organisierter Stammtisch mit einem Vortrag zum Thema „Strategische Autonomie und die Verteidigung Europas“ sowie zwei Konzertbesuche in der Landesvertretung Nordrhein-Westphalens und in der Philharmonie boten die Gelegenheit sich auch außerhalb des Unterrichts auszutauschen und zu vernetzen.Einen kleinen Eindruck des Moduls können Sie auf der MEGA-Facebook Seite sehen.

© Tobias Hopfgarten, Universität Potsdam