Bewerbungsverfahren

Die Bewerbungsphase für den 9. MEGA-Jahrgang ist beendet.

Das Bewerbungsverfahren ist mehrstufig und umfasst unter anderem ein persönliches Auswahlgespräch mit dem MEGA-Direktorium, in dem Sie Gelegenheit haben, Ihre Motivation darzulegen. Die Auswahlgespräche sind mehrsprachig. Nach einer Vorauswahl auf Basis der eingereichten Unterlagen werden geeignete Bewerberinnen und Bewerber zu den Auswahlgesprächen eingeladen. Die Auswahlgespräche finden grundsätzlich in Paris und Berlin statt.

Ein Beispiel des elektronischen Bewerbungsformulars für MEGA finden Sie hier.

 

Kontaktdaten

...für Bewerberinnen und Bewerber aus Deutschland

Bundesakademie der öffentlichen Verwaltung (BAköV)
Lehrgruppe 3
Willy-Brandt-Str. 1
D-50321 Brühl
Tel.: +49 (0) 228 99 629-5330
E-Mail:
lg3@bakoev.bund.de
Fax. +49 (0)228 29 10 629-5330

 

MEGA auf der Webseite des Bundesministerium des Innern/BAköV

 

MEGA-Konsortialbüro an der Universität Potsdam
Marie Augère
Programm - Koordinatorin

Potsdam Centrum für Politik und Management

augere@uni-potsdam.de
Fax. +49 (0)331 977 45 27

...für Bewerberinnen und Bewerber aus Frankreich:

Ecole Nationale d’Administration (ENA)
pôle Masters
1, rue Sainte Marguerite
67000 Strasbourg 
Fabrice Larat
fabrice.larat@ena.fr
Tel. +33 (0)3 69 20 48 60

 

Bewerberinnen und Bewerber aus Drittländern können sich aussuchen, an welche Stelle sie sich wenden: ENA oder BAköV.